System Tutto

in Zentren für Rücknahmen und Abfallentsorgung

Marktabfälle

…roh, gekocht, in Karton, Plastik oder Kunststoffnetz

Ablaufwaren

… aller Art

Verdorbene Lebensmittel

… aus Überlagerung 

Speise- und Rüstabfälle

… aus Gastronomie, Spitälern und Altersheimen 

System Hybag Tutto

erlaubt die Erfassung und Verarbeitung von großen Mengen an Bioabfällen: ob roh oder gekocht, verpackt oder unverpackt, flüssig oder fest.

Massgeschneiderte Kippmulden, Förderelemente und die Separations-Hammermühle sind die massgeblichen Elemente zur perfekten Aufbereitung von organischen Abfällen.

  • Höchster Hygienestandard
  • Schnellere Arbeitsprozesse
  • Ökoverantwortung leben

Präsentation



Die Abfälle werden mit einer speziellen Separations-Hammermühle zerschlagen und separiert nach Biomasse und Fremdstoffen wie Besteck, Plastik, Blech und anderen Störstoffen. Mit integriertem pneumatischem Fördersystem wird die homogene Biomasse in einen Biotank gepumpt und bis zum Absaugen zwischengelagert. Erfahrungen zeigen, dass Entsorgungskosten wesentlich reduziert werden können.

Wie alle Hybag Systeme können die Module massgeschneidert werden für die entsprechenden Kundenbedürfnisse. Als Faustregel ist die Systemtechnik geeignet für Abfallmengen von fünf und mehr m³ pro Tag. Anlagen sind weltweit in Betrieb. Kunden kommen aus den Branchen Landwirtschaft, Lebenmittelherstellung, Nahrungsmittelverteilung, Gastronomie, allgemeinen Abfallentsorgern und Biogasanlage-Betreibern.

Hybag: Wegweisend in Engineering und im Maschinenbau für die Verarbeitung von organischen Abfällen zu Biomasse.

© 2012 | hybag ag | Alle Rechte vorbehalten | Impressum