Produkte

Systematische Verwertung zu Naturenergie dank Hybag-Technik

Separationshammermühle

Patentierte Hybag Separationshammermühle mit integriertem pneumatischen Pumpsystem

Die Ölreserven schrumpfen, Atomenergie ist umstritten aber gleichzeitig nimmt der globale Energiebedarf zu. Folgerichtig steigt die Bedeutung von Naturenergie aus Sonne, Wind, Wasser, Erde und Biogas.

Unsere Kernkompetenz ist die Erfassung von organischen Abfällen und deren maschinelle Umwandlung in eine Biomasse für die energetische Verwertung in Biogasanlagen, aus “Abfall wird Rohstoff”.

Allein in Europa landen laut EU-Statistiken 90 Millionen Tonnen Nahrungsmittel jährlich auf dem Müll. Diese Menge entspricht einem energetischen Wert von umgerechnet ca. 27 Milliarden Liter Heizöl. Organischer Abfall ist eine natürliche und nie versiegende Energiequelle, die wir mit modernen Techniken gewinnbringend nutzen können.

Abfall ist Strom, ist Wärme, ist Biodünger:
Mit Hybag-Maschinentechniken können alle organischen Abfälle der Nahrungskette zu pumpfähiger und energetisch wertvoller Biomasse verarbeitet werden. Unabhängig ob verpackt, unverpackt, roh, gekocht, fest oder flüssig:



Hybag System Tutto

für Siedlungsabfälle
Ob Speise- und Rüstabfälle der Gastronomie, Fehlchargen der Industrie, abgelaufene Waren der Grossverteiler, offen und roh oder verpackt in Plastik, Dosen oder Büchsen, Hybag Tutto ist mit massgeschneiderten Kippmulden, Förderelementen und der patentierten Separations-Hammermühle das weltweit führende und bewährte Entpackungs- und Aufbearbeitungssystem.

Hybag System Filtro

für Rechengut in Kläranlagen
Im Rechengut von Kläranlagen sind Fremdstoffe, die ausgesondert und verbrannt werden.
Hybag Filtro reduziert die Verbrennungsmenge und Kosten bis zu 90%, führt den Organikanteil der Vergärung zu, erhöht entsprechend den Gasertrag bei gleichzeitiger Reduktion des CO2 Ausstosses.

entpackungspresse-400

Hybag Entpackungspresse

Die Hybag Entpackungspresse ist ein bewährtes und hoch effizientes System zur Entpackung grosser Fehlchargen aus der Lebensmittelindustrie
wie Dosen, Tuben, Joghurts u.s.w.
Die Organik wird frei von Störstoffen ausgepresst, aufgefangen und über ein Pumpsystem als Substrat zur Vergärung an Biogasanlagen zugeführt.
Störstoffe werden unter hohem Druck komprimiert und als Presslinge mit minimal anhaftender Organik ausgeworfen.

 

© 2019 | hybag ag | Alle Rechte vorbehalten | Impressum